Allgemein

Startseite|Allgemein

Umweltfreundliche Wärmeversorgung für Haag

In der Gemeinderatssitzung am 13.04.2021 im Bürgersaal war Thema die geplante Wärmenähversorgung für Haag. 3 Bewerber, die ein Wärmenetz in Haag aufbauen und betreiben wolle, stellten sich und ihre Konzepte für Haag vor. Zunächst haben Vertreter des Unternehmens GP JOULE an Ihren Konzept-Vorschlag vom 14.07.2020 angeknüpft, in dem es darum geht, dass die Wärmeversorgung von

Umweltfreundliche Wärmeversorgung für Haag2021-04-14T20:36:25+02:00

Neues Haager Förderprogramm für umweltschonende Heizungen

Der Haager Gemeinderatssitzung hatte schon Anfang 2020 auf eine Initiative unseres Fraktionsmitglieds und Umweltreferenten Hans Urban beschlossen, Bauherrn und Hausbesitzer zu unterstützen, wenn sie auf regenative Heiztechniken setzen. In seiner Sitzung am 9. März 2021, also ein Jahr später, hat nun der Entwurf eines Haager Förderprogramms zur Vorberatung im Gemeinderat vorgelegen. Die Förderung kann in

Neues Haager Förderprogramm für umweltschonende Heizungen2021-03-11T19:47:40+01:00

Neubau eines Mehrfamilienhauses

An der Münchner Straße gegenüber der Norma soll ein Mehrfamilienhaus mit 22 Wohnungen errichtet werden. Die Bauvoranfrage für das Vorhaben wurde im Bau- und Umweltausschuss am 23.02.2021 behandelt. Nach den Vorstellungen des Antragstellers soll die Zu- und Abfahrt über die Rudolf-Diesel-Straße hergestellt werden. Da die Rudolf-Diesel-Straße schmal und eng ist, wurden im Rat Forderungen laut,

Neubau eines Mehrfamilienhauses2021-02-27T10:51:16+01:00

Coronahilfe nun für alle Haager Geschäfte?

Bereits im November stellte Andreas Sax (CSU) diesen erweiternden Antrag. Von Corona seien nicht nur einzelne Altersschichten betroffen, sondern die ganze Bevölkerung und nicht nur die Gaststätten, sondern alle Geschäfte die schließen müssen, so seine Begründung. Bei der damaligen Sitzung konnte man sich jedoch nur auf Verzehrgutscheine für die Bevölkerung über 65 Jahren verständigen, da

Coronahilfe nun für alle Haager Geschäfte?2021-02-13T09:33:23+01:00

Solare Baupflicht und CO² neutrale Heizungen für neue Baugebiete

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates am 09.02.2021 stand auf der Tagesordnung ein Antrag der Fraktion Bündnis90/Grüne auf Prüfung der Möglichkeiten einer generellen solaren Baupflicht und einer verbindlichen Vorgabe CO²-neutraler Heizungen für neue Baugebiete. Zu unserem Bedauern konnte der Gemeinderat aber zunächst nicht in die Sachdiskussion einsteigen. CSU-Fraktionschef Bernd Schneider: "Grund war, dass die Verwaltung

Solare Baupflicht und CO² neutrale Heizungen für neue Baugebiete2021-02-11T13:14:07+01:00

Bauplätze an der Fliederstraße zu vergeben

Nachdem endlich der Baubauungsplan für die neue Wohnbebauung an der Fliederstraße in Kraft getreten ist, kann der Markt Haag dort jetzt 4 Bauparzellen für Doppelhaushälften vergeben. Die Grundstücke sind zwischen etwa 300 und 400 m2 groß, der Preis beträgt 250 €/m2 erschlossen, plus Grunderwerbsnebenkosten. Die Vergabe richtet sich nach den Modalitäten des Haager Ansiedlungsmodells. Bewerbungen

Bauplätze an der Fliederstraße zu vergeben2021-02-08T17:28:42+01:00

Toteisenkessel werden renaturiert – vorbildlicher Naturschutz im Schachenwald

"Nicht reden, sondern handeln!" Dieses Motto nimmt sich sich Thomas Eberharter, Landwirt und Gemeinderatsmitglied aus Winden, zu Herzen und renaturiert in seiner Waldfläche im Haager Schachenwald Toteiskessel. Thomas Eberharter: "Ich möchte zeigen, dass die Forst- und Landwirtschaft wichtige Beiträge zum Artenschutz und zur Artenvielfalt leisten kann. Das kommt in der öffentlichen Diskussion leider oftmals viel

Toteisenkessel werden renaturiert – vorbildlicher Naturschutz im Schachenwald2021-01-29T11:30:36+01:00

„Landkinder“ in Winden

In der jüngsten Sitzung des Verwaltungs-– und Kulturausschusses im Bürgersaal am 19.01.2021 wurde eine neu geplante Großtagespflege mit dem Namen „Landkinder“ vorgestellt. Der Ausschuss hat dem Konzept zugestimmt und empfohlen, dass der Gemeinderat in der Sitzung vom 09.02.2021 endgültig grünes Licht gibt. Nachdem eine Tagesmutter aus Altdorf unerwartet aufgehört hat, kommt die Idee der Landkinder

„Landkinder“ in Winden2021-01-20T20:29:01+01:00

Bayern gibt 2,5 Millionen FFP2-Masken aus

Bayern stellt 2,5 Millionen FFP2-Schutzmasken für Bedürftige kostenlos zur Verfügung. Das kündigte Ministerpräsident Markus Söder an. Damit will die Staatsregierung Härten abfedern, wenn vom 18. Januar an eine FFP2-Maskenpflicht im gesamten öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen gilt. Ab kommenden Montag sind einfache Community-Masken, aber auch einfacher medizinischer Mund-Nasen-Schutz, in Bussen, Bahnen und Geschäften im Freistaat

Bayern gibt 2,5 Millionen FFP2-Masken aus2021-02-08T14:55:12+01:00
Nach oben