Investitionen im Programm!

Mit dem Investitionsprogramm für die Marktgemeinde Haag für die Jahre 2022 bis 2025 verbindet der interessierte Besucher der Gemeinderatssitzung die Erwartung an spannende neue Entwicklungen auf dem Gemeindegebiet. Er verspricht sich von einem Investitionsprogramm eher erkennbaren Gestaltungswillen denn eine bescheidene, in Zahlen ausgedrückte Fortschreibung von laufenden Maßnahmen.  Dabei wird dem Zuhörer suggeriert, dass mit diesem

Investitionen im Programm!2022-01-20T16:07:38+01:00

Große Resonanz nach Start der Landkinder Winden

Viele neue Anmeldungen bestätigen kindgerechtes Konzept Spielen, singen, lernen und einfach „Kind sein“: Gemeinderat und Sportreferent Thomas Eberharter, selbst auch in Winden zuhause, hat Anfang Dezember die Landkinder in Winden besucht. Seit September 2021 bereichert die Großtagespflege die Gemeinde mit einem Betreuungsangebot. Er verschaffte sich einen Überblick und war neugierig darauf, wie sich Christine Langenfeld

Große Resonanz nach Start der Landkinder Winden2021-12-09T13:38:59+01:00

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum – Pflanzaktion betonte nachhaltiges Tun

200 kleine neue Tannenbäumchen stehen seit Samstagvormittag in einem Wald im Gemeindegebiet Haag. Die Aktiven der Haager CSU haben sich mit Schaufel und Spaten eingedeckt und dem Forstwirt und Gemeinderat Thomas Eberharter dabei geholfen, frisch aufzuforsten. Wichtig dabei sei, dass der Altbestand bestehen bleibe, erklärte Eberharter den Anwesenden. „Wir haben im Vorbau gepflanzt, das bedeutet,

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum – Pflanzaktion betonte nachhaltiges Tun2021-11-14T18:47:52+01:00

Tag der Vereine für Haag? Planungen sollen starten

Mit großer Verbundenheit zu den Vereinen und in Funktion als Sportreferent des Marktes Haag lud Thomas Eberharter die Verantwortlichen der örtlichen Vereine zu einem Austausch ein. Coronakonform wurde im Sportheim Oberndorf ein Rückblick diskutiert und eine Vorausschau gewagt. Der CSU-Gemeinde- und Kreisrat sowie die Schatzmeisterin des Ortsverbandes, Anja Schloßhauer, interessierten sich für die Corona-Auswirkungen der

Tag der Vereine für Haag? Planungen sollen starten2021-11-12T09:50:27+01:00

Haager Straßen sollen wieder erstrahlen – Chance für Weihnachtsbeleuchtung im Winter 2021?

Es weihnachtet sehr. Oder in Haag etwa nicht? Darüber soll der Marktgemeinderat in seiner Sitzung beraten. Aufleben lassen möchte die CSU-Fraktion ihren schon 2020 gestellten Antrag auf eine Reaktivierung der Weihnachtsbeleuchtung. Die Meinungen gehen auseinander. Haag - Wird es für Haag in diesem Winter eine Weihnachtsbeleuchtung geben oder ist das Zukunftsmusik? Der Marktgemeinderat soll sich

Haager Straßen sollen wieder erstrahlen – Chance für Weihnachtsbeleuchtung im Winter 2021?2021-10-11T18:20:32+02:00

Erschließungsplanung für Baugebiet südlich der Lerchenbergerstraße steht

Der Haager Bau- und Umweltausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung die strittige Entwässerung für das neue Baugebiet behandelt und die notwendigen Entwässerungsanlagen beschlossen. Das Schmutzwasser wird an das bestehende Kanalnetz angeschlossen, hierzu wird es in jeder Bauparzelle einen Übergabeschacht geben. Für die dezentralen Hebeanlagen sind die jeweiligen Hauseigentümer zuständig. Das Straßenwasser wird über Sinkkästen gesammelt

Erschließungsplanung für Baugebiet südlich der Lerchenbergerstraße steht2021-09-24T21:31:52+02:00

Geimpft? Na klar!

Es gibt eine ganze Reihe rationaler Gründe, sich impfen zu lassen: Nachweislich erkrankt man seltener, falls doch zumindest mit milderem Verlauf. Darüber hinaus ist man weniger ansteckend für seine Mitmenschen. Ich persönlich hatte aber einen rein emotionalen Grund für meine Entscheidung: Soziale Kontakte mit Familie und Freunden gehören für mich zur Lebensqualität unbedingt dazu. Der

Geimpft? Na klar!2021-09-24T13:19:02+02:00

Haager CSU bereit für noch mehr Digitalisierung

Die Haager CSU hat ihren ersten Digitalbeauftragten. Was dieser jetzt vor hat, erzählt der 39-Jährige nach der Wahl und lässt vermuten, dass es ein sanfter Verlauf in eine noch modernere Vereinswelt wird: Warum braucht es einen Digitalbeauftragten für die CSU in Haag? Florian Albrecht: Ich denke, diese Aufgabe ist interessant, weil über den Digitalbeauftragten verschiedene

Haager CSU bereit für noch mehr Digitalisierung2021-09-23T08:07:37+02:00
Nach oben