Über csu-haag-wpadm

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat csu-haag-wpadm, 89 Blog Beiträge geschrieben.

Rundgang durch Haag

Ein Rundgang durch Haag mit viel Wissenswertem rund um das frühere Gewerbe und die Geschichte der historischen Haager Firmen findet am kommenden Sonntag, 19. September statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Haag und der Umgebung sind eingeladen, beim Spaziergang durch die Haager Geschichte dem Experten Ludwig Meindl zu lauschen. Beim Sonntags-Termin um 13.30 Uhr

Rundgang durch Haag2021-09-13T19:49:20+02:00

Impfen? Na klar! Auf die Schnelle fallen mir da drei Gründe ein: 

Nun ja, viele sagen gerne: Pandemien gab es immer und die gingen auch vorbei. Das stimmt, aber das war meistens mit großen Verlusten verbunden. Ich glaube nicht, dass wir das wollen. Wir sehen, was auf der Welt passiert. Wir können mit der Pandemie noch weitere 5 Jahre leben oder auch mehr. Wenn wir das nicht

Impfen? Na klar! Auf die Schnelle fallen mir da drei Gründe ein: 2021-09-12T09:34:48+02:00

Jahreshauptversammlung der CSU Haag in Oberbayern

Der CSU-Ortsverband Haag lädt zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 17.09.2021 um 19.30 Uhr im Nebenraum des Restaurant Taj Mahal in der Mühldorfer Str. 2 in Haag ein. Die Tagesordnung beinhaltet neben einem Bericht des Ortsvorsitzenden unter anderem auch die Neuwahlen sowie Ehrungen.

Jahreshauptversammlung der CSU Haag in Oberbayern2021-09-11T15:44:53+02:00

CSU-Fraktion nun vollständig geimpft.

Als letzter der CSU-Fraktion ließ sich nun Klaus Breitreiner impfen, der bereits im März 2020 schwer an Corona erkrankte. Aufgrund seiner Erfahrung mit der Krankheit hatte er großen Respekt vor der  Impfung und schob diese, solange er noch ausreichend Antikörper hatte. Breitreiner dazu weiter: „Diese Krankheit ist die schlimmste die ich bisher hatte und ist

CSU-Fraktion nun vollständig geimpft.2021-09-10T13:48:42+02:00

 Zusammenfassung der Gemeinderatsitzung vom 10.08.2021

Der Haupt- und wichtigste Punkt bei dieser Sitzung war die Billigung der Entwurfsplanung zum Ausbau des Zehentstadl durch den Gemeinderat, denn erst durch deren Billigung - so die Aussage der Gemeinde - können Anträge auf Förderungen und die Verhandlung mit den zukünftigen Mietern vorgenommen werden. Anzumerken ist, dass dieser Termin - der doch sehr entscheidenden

 Zusammenfassung der Gemeinderatsitzung vom 10.08.20212021-08-17T13:43:10+02:00

Gremiensitzungen per Ton-Bild-Übertragung – Hybridsitzungen

Infolge der Corona-Pandemien wurde im Frühjahr 2021 die bayerische Gemeindeordnung geändert. Hybridsitzungen des Gemeinderates und der Ausschüsse sind nun zulässig, sofern die jeweilige Gemeinde dies will. Das heißt, dass sich Gemeinderatsmitglieder dann auch online von zuhause oder unterwegs zu den Sitzungen zuschalten können. Im Extremfall müssten nur Frau Bürgermeisterin und die Verwaltung anwesend sein. Alle

Gremiensitzungen per Ton-Bild-Übertragung – Hybridsitzungen2021-07-17T22:54:06+02:00

Zehentstadel: Planung der Außenanlangen

In der letzen Gemeinderatssitzung wurde die Gestaltung der Außenanlagen des Zehentstadls diskutiert. Robert Kerfers von den Landschaftsarchitekten Lex-Kerfers aus Bockshorn referierte und trug Gestaltungsmöglichkeiten vor. Die Schwerpunkte seines Entwurfs sind das südliche Vorfeld vor dem Matktplatz, der Kastaniengarten, die große Ulme am Graf-Ladislaus-Weg, das Gefälle um den Zehentstadel und eine hochwertige und barrie- refreie Anlage.

Zehentstadel: Planung der Außenanlangen2021-06-15T09:45:58+02:00

Endlich wieder Sporteln….

Ab Montag, 7. Juni 2021, ist aufgrund sinkender Inzidenzzahlen und zunehmender Impfungen der gesamte Sport in Bayern wieder möglich! Dies hat die bayerische Staatsregierung heute nach weiteren intensiven Gesprächen zwischen dem BLSV und Vertretern der Politik auf den Weg gebracht. Insbesondere der Kontaktsport in Hallen ist somit wieder zulässig. Unser Sportreferent Thomas Eberharter (CSU) freut

Endlich wieder Sporteln….2021-06-05T20:54:18+02:00

Gemeinderatssitzung am 11.05.2021

Die Gemeinderatssitzung am 11.05.2021 war wahrscheinlich eine der harmonischsten Sitzungen der letzten Jahre. In der 2,5 Stündigen Sitzung  gab es keine größeren Diskussionen oder Streitigkeiten, selbst der mit Spannung erwartete Statusbericht der Bürgermeisterin wurde sehr gut vorgetragen und jegliche aufkommende Fragen gleich im Bericht erklärt, womit niemand eine Frage hatte oder nachgehakt hat. Lobenswert ist

Gemeinderatssitzung am 11.05.20212021-05-16T20:11:48+02:00

Dorfstraße in Winden: Planung wird konkret

In der jüngsten Bauausschusssitzung am 27.04.2021 im Bürgersaal wurde die Sanierung der Dorfstraße in Winden behandelt. Zunächst wurden von Planungsingenieur Franz Spagl 3 verschiedene Planungsvarianten vorgestellt. Die beiden ersten Varianten weisen jeweils eine Fahrbahnbreite von 5,5 m auf, sie unterscheiden sich in der Breite des geplanten Gehweges von entweder 1,5 oder 2,5 m. Die dritte

Dorfstraße in Winden: Planung wird konkret2021-05-02T12:12:35+02:00
Nach oben